19.3. Glauben/Handeln

19.3. Glauben/Handeln

19.03. Josef

Glauben und handeln

Josef
aus dem Stamme Davids.
Fest verwurzelt im Glauben seines Volkes,
wartet er auf den verheißenen Messias.

Auch ihn trifft
die Botschaft des Engels.
Eine unfaßbare Botschaft,
die seinem Glauben herausfordert.

Auch er spricht sein Ja,
willigt in Gottes Plan ein,
wird zum zuverlässigen Beschützer
für Maria und das Kind.

Josef,
kein unbeteiligter Zuschauer,
keine bedeutungslose Randfigur,
kein Statist zwischen Ochs und Esel.

Ein Mann,
der seine Berufung erkennt,
der glaubt und handelt.
Vorbild und Vater im Glauben für uns.

© Gisela Baltes