Osterbilder

Osterbilder

Osterbilder

 

Die Erzählungen über die Auferstehung,

vor unseren Augen eine Folge von Bildern:

 

Frauen auf dem Wege zum Grab.

Ein Felsbrocken, der weggerollt ist.

Das leere Grab, zurückgelassene Tücher.

Engel, die von Auferstehung sprechen.

Maria von Magdala, die dem Herrn begegnet.

Petrus und ein Jünger beim Grab.

 

Die Zurückgebliebenen,

die die frohe Nachricht zuerst nicht glauben.

Zwei Jünger auf dem Weg nach Emmaus,

verzweifelt und voller Fragen.

 

Und immer wieder der Auferstandene,

der sich zu erkennen gibt

und Zweifel beseitigt.

 

Eine Vielzahl von Bildern,

die uns helfen,

das Unglaubliche zu glauben:

„Der Herr ist wahrhaft auferstanden.“

 

Bilder,

die uns voll Zuversicht hoffen lassen:

„Auch wir werden auferstehen.“

 

© Gisela Baltes