Ein Jahr Corona

Ein Jahr Corona

Ein Jahr mit Corona

Längst hat das Thema "Corona"
die Fernsehberichte von Gewalt,
von Naturkatastrophen, Krieg
und von flüchtenden Menschen
abgedrängt in den Hintergrund.

Noch vor einem Jahr
wähnten wir uns sicher
vor Unheil und Katastrophen.
Wir wollten es nicht glauben:
Eine Pandemie?
In anderen Ländern! Ja.
Aber doch nicht bei uns!

Unser Alltag hat sich verändert:
Masken tragen, Abstand halten.
Bloß niemandem die Hand geben
oder gar Freunde umarmen.

Schnell haben wir neue Begriffe gelernt:
AHA-Regeln, Hotspots, Superspreader,
Inzidenzwert, Social Distancing ...
Ein Lockdown ist nötig geworden.

Nun endlich ist Impfstoff da.
Ziel: Herdenimmunität.
Ob das wohl klappt?
Wann wird unser Leben
endlich wieder normal?

Viel Zeit zum Nachdenken
über Freundschaft und Liebe,
über Streit und Versöhnung,
über Schuld und Vergebung,
über Leben und Tod.

Viel Zeit.
So viel Zeit!

© Gisela Baltes