Kontemplativ leben

Kontemplativ leben

Kontemplativ leben

 

Ganz bei mir sein,

bei diesem Tag,

dieser Stunde,

diesem Augenblick,

bei dem, wo ich gerade bin,

was ich gerade denke,

was ich gerade tue.

 

Zeitlosigkeit erfahren,

eine Ahnung von Ewigkeit

hineinlassen

in meine Gegenwart.

 

In die Tiefe gehen,

auf den Grund sehen,

ohne Worte, ohne Bilder

Gott begegnen.

 

© Gisela Baltes