Mein Gästebuch

Mein Gästebuch

Mein Gästebuch

Ich freue mich über Grüße, Kommentare, Anregungen
und respektvolle, konstruktive Kritik.
Aber bitte keine Werbung!

 

Bitte geben Sie außer Ihrem Namen vielleicht auch Ihren Wohnort an.
Beispiel: 'Anke Müller aus Hagen'   oder   'Anke aus Hagen'

Kommentare

Jürgen Cleve (18.01.2022)

Liebe Frau Baltes, vielen Dank für Ihren Text "Buntes Leben". Ich habe ihn am Anfang unserer Katholikenratsvorstandssitzung in Bottrop im "Zoom" vorgetragen. Er hat uns viel Mut und Freude gemacht und begleitet uns nun durch die kommenden Monate.
Mit herzlichen Grüßen aus dem Ruhrgebiet
Ihr
Propst Jürgen Cleve

Ancilla Starosta (23.12.2021)

Liebe Frau Baltes,
wie schon oft zum Jahresende möchte ich Ihnen ganz herzlich danke sagen! Erneut haben mich Ihre Gedichte und Ihre Gedanken begleitet und für einen kurzen Moment des "Innehaltens" , bevor ich in den Tag hineingehe, gesorgt!
Wünsche Ihnen von Herzen ein gesegnetes und schönes Weihnachten und dass Sie im Neuen Jahr oft mit den 5 Z bedacht werden, nämlich Zeit, Zuwendung, Zutrauen, Zärtlichkeit und Zuneigung!
Ihre alte Bekannte
Ancilla Starosta

Maria Kimm aus Wien (23.11.2021)

Liebe Frau Baltes!!

Seit vielen Jahren lese ich Ihre wunderbaren Texte und verwende sie auch gerne persönlich zB. bei Weihnachtswünschen an Freund*innen. Ich arbeite auch ehrenamtlich in einer Wiener Pfarre mit. Wenn ein Text gebraucht wird, wie kürzlich für den Christkönigssonntag, dann kommt die Frage an mich:Hast du vielleicht ein Gedicht, einen Spruch dazu von deiner Lieblingsautorin?
Und ich sage ja, und freue mich wenn er dann(natürlich mit Angabe der Autorin) verwendet wird. Vielen Dank für Ihre immer wieder wertvollen Worte!

Karin Schümann, Pinneberg (21.11.2021)

Liebe Frau Baltes,
im Gemeindebrief meiner Kirche steht ein Text von Ihnen "Glaube braucht Gemeinschaft".
Dadurch lernte ich Sie kennen und Ihre wundervollen Gedichte. Fast täglich genieße ich diese. Von Herzen Dank dafür und Gottes Segen.
Liebe Grüße, Karin Schümann

Jutta Hanmann, Klinikseelsorgerin, Dortmund (18.11.2021)

Liebe Frau Baltes!

Heute hat mich der Zufall (?) oder die passende Suche auf Ihre Seite geführt.
Nur kurz Zeit zum Quer-Lesen - doch das Lesezeichen ist bereits gesetzt
und "Nicht nur im Dezember" werde ich in meinem nächsten Gottesdienst lesen.
Danke
Jutta Hanmann

Irene aus Neufahrn, Walpertskirchen (16.11.2021)

Liebe Frau Baltes,
vielen Dank für diese wunderschönen Texte und Geschichten!
So wie diese mir Mut machen und mich durchhalten lassen,
werde ich den einen oder anderen nutzen um auch meinen KollegInnen kleine Kraft-Impulse zu geben. : )
Herzliche Grüße, Gottes Segen und eine gute Vorweihnachtszeit.
Irene

Franziska Linsinger aus St.Veit im Pongau Land Salzburg (10.11.2021)

Sehr geehrte Frau Gisela Baltes!
Vergelt´s Gott für ihre Mut-Hoffnung und Lebenstexte!
In meiner kleinen Wattsup-Gruppe von 50Personen
sind sie unsere Begleiterin und Lebenserfahrungs.
Begleiterin!
Alles Liebe, Franziska Linsinger!

Gisela Baltes (12.11.2021)

Sehr geehrte, liebe Frau Linsinger;
ich freue mich sehr, dass ich Sie und Ihre Gruppe mit meinen Texten begleiten darf.
Das macht auch mir Mut und Hoffnung.
Ihnen und Ihrer Gruppe liebe Grüße und eine gesegnete Advents- und Weihnachtszeit.
Gisela Baltes

 

 

Pfarrer Günter Christoph Haase (31.10.2021)

Lb. Frau Baltes, herzliche Grüße aus dem Eichsfeld im Freistaat Thüringen. Herzlichen Dank für Ihre wunderbaren Texte die geprägt sind von Glaube, Hoffnung und Liebe.
Gott segne Sie und alle, die durch Ihre Texte bestärkt und ermutigt werden.

Gisela Baltes (02.11.2021)

Lieber Pfarrer Haase,
Ihre Rückmeldung freut und ermutigt mich. Herzlichen Dank dafür.
Auch ich wünsche Ihnen Gottes Segen für Ihre Arbeit
und für die Menschen, denen Sie die Frohe Botschaft zugänglich machen.
Herzliche Grüße
Gisela Baltes

 

 

Günter aus Waldbröl (30.10.2021)

Liebe Frau Baltes,
durch Ihren Text "Noch nicht bereit", der uns von einer lieben Freundin weitergegeben wurde, bin ich auf Ihre Internetseite gestoßen und überwältigt von der Fundgrube Ihrer tiefgründigen Texte. Herzlichen Dank, dass Sie diese Kostbarkeiten über Glaubensinhalte mit uns teilen.

Gisela Baltes (02.11.2021)

Lieber Günter a. W. ,
ich freue mich sehr, dass meine Texte Sie ansprechen und bin dankbar, wenn ich sie mit Ihnen und anderen teilen darf.
Seien Sie jederzeit herzlich willkommen auf meiner Homepage!
Mit besten Grüßen von Köln nach Waldbröl
Gisela Baltes

 

 

G. Schulz (20.10.2021)

Liebe Frau Baltes!
Ihre Texte sind Balsam für die Seele. Ich danke Ihnen, denn ich finde immer wieder wertvolle Texte bei Ihnen.

Gisela Baltes (23.10.2021)

Was für eine liebenswerte Rückmeldung!
Herzlichen Dank!
Gisela Baltes

 

 

 

Schw. Marlies M.CS (15.10.2021)

Sehr geehrte Frau Baltes.
Herzlichen Dank für die für mich sehr ansprechenden Texte.
Ich finde es wunderbar, dass Sie diese uns zur Verfügung stellen.
Danke!!!

Gisela Baltes (16.10.2021)

Sehr geehrte liebe Sr. Marlies,

herzlichen Dank für Ihre freundliche Rückmeldung, über die ich mich sehr gefreut habe.
Es tut mir immer gut, zu erfahren, dass meine Texte „ankommen“.
Liebe Grüße
Gisela Baltes

 

Angelika T aus Niederbayern (20.06.2021)

Vielen lieben Dank für die vielen Texte und Impulse für den Alltag. Ich bin im Seniorenheim beschäftigt und finde bei Ihnen immer wieder schöne passende Texte zum Vorlesen, Nachdenken, Diskutieren und für einen kleinen Gottesdienst. Gerade in der Coronazeit, als kein Pfarrer ins Haus kommen konnte, fand ich immer einen kleinen Text, um die Leute aufzumuntern. Ihre Texte sind wunderbar. Danke.

Gisela Baltes (21.06.2021)

Liebe Angelika T.,
herzlichen Dank für Ihre Rückmeldung. Ich freue mich immer, wenn ich höre oder lese, dass meine Texte weitergegeben werden und „ankommen“. Ich wünsche Ihnen weiterhin viel Freude und Erfolg bei Ihrer Arbeit.
Herzliche Grüße
Gisela Baltes

Elke H. aus Miltach (26.04.2021)

Ich bin begeistert, auf Ihre Seite gestoßen zu sein! Sie schreiben Glaubensinhalte so frisch und klar. Jetzt habe ich bei Ihnen eine Schatzkiste entdeckt, in der ich immer wieder mal stöbern werde. Hurra! Verwandte im Glauben zu treffen ist wunderbar- und Sie können das so gut ausdrücken!

Gisela Baltes (29.04.2021)

Liebe Elke H.,
herzlichen Dank für Ihre frische und lebendige Rückmeldung, die mir sehr gut tut. So ein Lichtblick hellt diese wenig anregende Corona-Zeit besonders auf.

Liebe Grüße
Gisela Baltes

Simone aus Steißlingen (22.03.2021)

Sehr geehrte Frau Baltes,

auf der Suche nach kleinen Denkanstößen für die Karwoche bin ich auf Ihre Seite gestoßen. Und sie ist einfach ein Geschenk. So viele Gedanken die mir tief aus der Seele sprechen, so menschlich. Das Gefühl nicht alleine mit unseren verborgenen Gefühlen zu sein..... andere kämpfen auch... stellen sich die gleichen Fragen... versuchen es immer wieder aufs Neue um auch dort wieder auf Grenzen zu stoßen. Ihre Texte spenden Trost, bestärken, geben Kraft und fordern auf. Herzlichen Dank.

Gisela Baltes (23.03.2021)

Liebe Simone, danke für Ihre liebe Rückmeldung. Ich freue ich sehr, dass meine Texte bei Ihnen so gut „ankommen“. Manche entstehen aus eigenen, andere aus fremden Erfahrungen. Was uns trägt und bewegt, erscheint uns oft erst einmal nur ganz allein zu beschäftigen. Und dann merken wir, dass andere ähnlich empfinden wie wir. Wir fühlen uns verstanden. Das kann uns Kraft und Zuversicht geben. Mir ebenso wie Ihnen.
Liebe Grüße Gisela Baltes

 

 

Wolfgang Schwenzer - Hannover (08.03.2021)

Liebe Frau Baltes, kurz bevor ich rechteckige Augen beim Suchen im Internet bekam, führte mich "jemand" auf Ihre wunderbaren Texte. Sie sind Balsam für meine Seele und hoffentlich auch für meine Freunde, die ich damit beschenken möchte. Selbstverständlich werde ich Sie dabei erwähnen und weiter empfehlen.
Bitte weiter so und eine gute Zeit.
W. Schwenzer

Gisela Baltes (11.03.2021)

Lieber Herr Schwenzer,
herzlichen Dank für Ihren Eintrag:
- für ein kleines Schmunzeln, das Sie mir entlockt haben (was Ihre fast schon „rechteckigen“ Augen betrifft)
- zum andern auch für die Freude, die Sie mir mit Ihren positiven Worten zu meinen Texten gemacht haben.
Wie schön, dass meine Texte Sie ansprechen und Sie die weiter verschenken wollen.
Alles Gute auch für Sie
Gisela Baltes

 

 

Diakon Robert Stolz aus Ismaning bei München (22.02.2021)

Sehr geehrte Frau Baltes, etwas uninspiriert für unsere kleine meditative "Mitt-Wochs-Feier" gab ich die Worte "Gedanken zum Fasten" in die Suchmaschine ein, und kam zu Ihren Fastentexten. Der erste war gleich wunderbar und genau richtig, ich klickte die Weiteren an, und oh Wunder, es sprach mir alles aus dem Herzen. Jetzt habe ich auf Ihrer Homepage richtig "geräubert" und meine Fastenandacht ist fast fertig. Fast ein wenig schlechtes Gewissen, dass das Ganze mir "nicht mehr Arbeit" gemacht hat, aber das mag ja auch ein Ausdruck des Fastens sein, nicht alles machen müssen, sondern sich auch mal beschenken lassen. Ich habe Sie jetzt fest auf meiner Favoriten Leiste installiert und werde sicher noch öfters vorbeischauen. Herzlichen Dank!

Gisela Baltes (23.02.2021)

Sehr geehrter lieber Herr Scholz,
das hört sich richtig gut an und ich freue mich, dass Sie hier Texte für Ihre Fastenandacht gefunden haben. Es ist immer schön, wenn meine Texte weiter gegeben werden. Danke für Ihre freundliche Rückmeldung! Seien Sie jederzeit herzlich willkommen hier.

Ich wünsche Ihnen eine gute Fastenzeit
Gisela Baltes

 

 

Karin Rosenplänter aus Göttingen (15.02.2021)

Liebe Frau Baltes,

ich liebe Ihre Homepage. Sie berühren jedes Herz und jede Seele mit Ihren Worten! Vielen Dank dafür! Bleiben Sie gesund und weiterhin so kreativ:-) Alles Liebe,
Karin Rosenplänter

Gisela Baltes (16.02.2021)

Liebe Frau Rosenplänter,
herzlichen Dank für Ihre wohltuende Rückmeldung, über die ich mich sehr freue.
Ihre Wertschätzung meiner Texte spornt mich an. Ein Lichtblick für den Tag!

Mit freundlichen Grüßen – und bleiben auch Sie gesund!
Gisela Baltes

 

 

Frau Nachtrodt, Kaarst (30.01.2021)

Liebe Frau Baltes,

auf der Suche nach Texten zum Thema "Türen" fand ich Ihre Seite. Einige Zeit habe ich nun beim "Stöbern" in Ihren Gedichten, Texten, Impulsen verbracht und mich davon berühren lassen!
Herzlichen Dank für all die guten, hilfreichen, nachdenklich stimmenden... Texte! Sicher werde ich den ein oder anderen Text (natürlich mit entsprechendem Hinweis auf Ihren Namen und die Internetadresse)an Freundinnen weitergeben.

Herzliche Grüße!

Gisela Baltes (02.02.2021)

Liebe Frau Nachtrodt,
ich freue mich, dass Sie meine Homepage gefunden und hier gestöbert haben.
Wie schön, dass Ihnen meine Texte gefallen und Sie die an Ihre Freundinnen weitergeben wollen.
Herzliche Grüße
Gisela Baltes

Gaby Arenth aus Fischbach (19.01.2021)

Liebe Frau Baltes, ich lese fast täglich ihre tollen Texte und bin immer wieder sehr berührt! Sie fassen oft Gedanken, die auch in meinem Herzen wühlen so toll in Worte! Vielen Dank für ihre berührenden Impulstexte! Gerne würde ich mir oft einen solchen Text abschreiben und an Freunde weiterschicken. Natürlich mit ihrem Namen darunter. Ist das möglich? Viele Liebe Grüße Gaby Arenth

Gisela Baltes (29.01.2021)

Liebe Frau Arenth,
ich freue mich immer, wenn ich Rückmeldungen von Leserinnen oder Lesern bekomme. Wie schön, dass meine Texte Sie ansprechen. Gern dürfen Sie die an Freunde weiterschicken. Bitte fügen Sie dabei außer meinem Namen auch meine Internetadresse an, also
© Gisela Baltes (www.impulstexte.de)
Am besten schauen Sie unter der Rubrik „Autorin“ bei „Willkommen“ nach. Dort sind Ausnahmen angeführt.
Liebe Grüße
Gisela Baltes

 

 

Ancilla Starosta aus Überlingen (14.12.2020)

Liebe Frau Baltes,
schon bald ist wieder Weihnachten und da ist es mir schon zur Gewohnheit geworden, Ihnen für Ihre schönen Texte, die mich täglich während des ganzen Jahres begleiten, zu danken! Ich fühle mich so oft betroffen und berührt von Ihren Worten, da sie mich genau ansprechen. Ich wünsche Ihnen in dieser eigenartigen Zeit ein friedvolles und gesegnetes Weihnachtsfest und ein gesundes, behütetes und beschütztes Neues Jahr 2021!
Herzlichen Dank und liebe Grüße
Ancilla Starosta

Gisela Baltes (17.12.2020)

Liebe Frau Starosta,
in diesen schwierigen Zeiten ist Ihr liebenswürdiges Feedback für mich besonders wertvoll. Wo Corona uns räumlichem Abstand voneinander abnötigt, ist innere Verbundenheit wichtiger denn ja. Herzlichen Dank dafür!

Auch ich wünsche Ihnen ein gnadenreiches Weihnachtsfest und ein glückliches neues Jahr!
Gisela Baltes

Melanie Führt (29.11.2020)

Liebe Frau Baltes!
Auf der Suche nach einem schönen Text zum Advent bin ich durch Zufall auf Ihre Seite gelangt... und diese hat mich jetzt eine Weile gefesselt. In vielen Ihrer Texte finde ich mich sehr gut wieder, sie berühren mich, lösen etwas in mir aus. Herzlichen Dank für Ihre wunderbaren Worte. Von jetzt an wird diese Seite ein fester Begleiter in meinem Leben sein.
Ich wünsche Ihnen eine schöne, besinnliche Adventszeit und weiterhin jede Menge Inspiration zu solch wundervollen Texten.
Herzliche Grüße
Melanie Führt

Gisela Baltes (29.11.2020)

Liebe Frau Führt,

immer wieder freue ich mich, wenn der „Herr Zufall“ Gäste auf meiner Homepage „spült“ und ich mit meinen Texten liebe Menschen begleiten darf. Es hat mir gut getan, als ich jetzt auf meinem abendlichen Abstecher auf  der Seite gleich zwei so liebe Rückmeldungen gefunden habe. Ich bin dankbar, zu erfahren, dass Sie oder andere Menschen nachempfinden können, was ich beim Aufschreiben meiner Gedanken empfunden habe.
Auch ich wünsche Ihnen eine gute, besinnliche Advents- und Weihnachtszeit:
Herzliche Grüße
Gisela Baltes

 

 

Irene Wutte - Tiers - Südtirol (28.11.2020)

Liebe Frau Baltes! Ich bin nur zufällig auf Ihre Homepage geraten - habe einfach "impulse zum advent" eingegeben, und bin auf Ihrer Seite gelandet. Ihre Geschichten und Gedichte, vor allem jene zum Advent habe ich entdeckt, sie werden mich in den nächsten Wochen begleiten. Ich wünsche Ihnen eine Adventszeit, die Begeisterung weckt für den Zauber der Geheimnisse, die in den liturgischen Texten des Advents zum Ausdruck kommen. Eine wahrlich hoffnungsvolle Zeit - bereichernd und wohltuend. Gute Gedanken können Wellness für die Seele sein, Lassen wir uns von guten Gedanken verwöhnen. Sie tragen ja schon mit Ihren Texten dazu bei! Alles Gute und einen entspannten 1. Adventsonntag. Irene Wutte

Gisela Baltes (29.11.2020)

Liebe Frau Wutte,
wie schön, dass Sie meine Homepage gefunden und Freude an meinen Texten haben.  Die Adventszeit ist wirklich eine besondere und eine hoffnungsvolle Zeit. Gerade in diesem Jahr brauchen wir so viel Hoffnung. „Wellness für die Seele“, sich von guten Gedanken verwöhnen lassen – im Geben und im Empfangen. Deshalb bedanke ich mich für Ihre liebe Rückmeldung – die hat mir gut getan.

Liebe Grüße und eine entspannte hoffnungsvolle Adventszeit
Gisela Baltes

 

 

Sr. Lea, Kloster St. Klara (21.11.2020)

Liebe Frau Baltes

Ihre Texte erfreuen und berühren mich. Von Herzen Danke ich Ihnen, dass Sie sie mit uns, Ihren Leserinnen und Leser teilen.
Immer wieder finden Ihre Texte auch einen Platz in unserem Stundengebet.

Herzliche Grüsse
Sr. Lea

Gisela Baltes (25.11.2020)

Liebe Sr. Lea,
Ihre freundliche Rückmeldung tut mir gut. Herzlichen Dank dafür!
Ich freue mich immer wieder, wenn ich erfahre, dass meine Texte „ankommen“ und genutzt werden.

Mit den besten Wünschen für eine gesegnete Advents- und Weihnachtszeit
Gisela Baltes
 

 

 

Johannes Storks (17.11.2020)

Sehr geehrte Frau Baltes, schon lange begleiten mich Ihre Texte durchs Leben. Meistens fand ich bislang die anregenden, inspirierenden Texte im "Magnificat". Jetzt bin ich sehr froh, Ihre Homepage entdeckt zu haben. Vielen Dank für Ihre großartige Arbeit. Kommen Sie gut durch diese besonderen Zeiten, bleiben Sie gesund! Herzliche Grüße aus Berlin, Johannes Storks

Gisela Baltes (19.11.2020)

Sehr geehrter lieber Herr Storks,
herzlichen Dank für Ihre bestärkende Rückmeldung. Ich freue mich, Sie als Magnificat-Leser hier auf meiner Seite zu finden. Wie Sie hier vielleicht unter der Rubrik „Die Autorin/Biografisches“ gelesen haben, bin ich Ende 2015 bei Magnificat auf eigenen Wunsch aus dem Redaktionsteam ausgeschieden - aus Altersgründen. Später habe ich dann meinen Texten hier auf der Internetseite ein neues Zuhause gegeben, wo Sie jederzeit willkommen sind.

Ich wünsche Ihnen eine gesegnete Advents- und Weihnachtszeit!
Gisela Baltes
 

 

Beate aus Enniger (13.11.2020)

Liebe Frau Baltes,

ich bin eine große Bewunderung Ihrer Texte und Geschichten!!!
Ich lasse mich an jedem Morgen inspirieren vom aktuellen Text des Tages und bewege ihn im Laufe des Tages in mir, was sehr inspirierend ist!
Ihr Talent ist wirklich ein Gottesgeschenk!

Vielen lieben Dank!

Gisela Baltes (14.11.2020)

Liebe Beate,
Ihre freundlichen Worte haben mir gut getan und spornen mich an. Herzlichen Dank!
Ich freue mich, dass ich Sie mit meinen Texten durch den Tag begleiten darf.

Herzliche Grüße aus Köln
Gisela Baltes

 

 

Nicole Klein aus Trennfurt (06.11.2020)

Hallo Frau Baltes. Durch Zufall bin ich auf Ihre Seite gestoßen. Wirklich ganz tolle Texte, die genau das ausdrücken was man manchmal selbst nicht in Worte fassen kann. Hab schon einige Ihrer Texte in unsere Kirche ausgehängt und bin schon mehrfach darauf angesprochen worden. Hab selbstverständlich unter jeden Text Ihren Namen und die Internetseite geschrieben.
Ich wünsche Ihnen weiterhin viele gute Ideen für die Impulstexte.
Nicole Klein aus Trennfurt

Gisela Baltes (12.11.2020)

Liebe Frau Klein,
ich freue mich, dass Sie auf meine Seite gestoßen sind und Ihnen meine Texte gefallen. Es ist schön, dass Sie schon einige in Ihrer Kirche ausgehängt haben. Vielleicht können Sie damit – gerade jetzt beim Lockdown – Brücken zu anderen Menschen bauen.

Ich danke Ihnen für Ihre guten Wünsche und grüße Sie herzlich.
Gisela Baltes

 

Gabriele aus Oberbayern (31.10.2020)

Ich mag Ihre schwebenden und doch im Leben verwurzelten Texte sehr.
Herzliche Grüsse aus Oberbayern.

Gisela Baltes (31.10.2020)

Liebe Gabriele
da hat irgendwas im Programm gehakt. So erschien Ihr Kommentar zwar in meiner Mailbox, aber nicht im Gästebuch. Ich vermute, das lag an den hübschen Smileys, die Sie angehängt habe. Ich habe die heute mal gelöscht. Und „Simsaladim“ – da klappte es mit dem Gästebuch.

Ihnen herzlichen Dank! Ich habe mich sehr über Ihren aufbauenden Eintrag gefreut.

Liebe Grüße
Gisela Baltes

 

 

Karin Kircher (07.10.2020)

Ich bin durch Zufall auf Ihre Homepage mit den vielen wunderbaren Gedichten und Geschichten gestoßen und bin begeistert. Ich konnte jetzt schon zwei Gedichte von Ihnen in unserer Gemeinde für geistige Impulse verwenden und werde auch in Zukunft gerne vorbeischauen, wenn ich einen entsprechenden Text brauche. Vielen Dank für die treffenden Worte. Sie machen damit sehr viel Freude.

Gisela Baltes (31.10.2020)

Liebe Frau Kircher,
herzlich Willkommen auf meiner Homepage! Wie schön, dass Sie hierher gefunden haben.
Ich freue mich, dass Ihnen meine Texte gefallen und Sie die in Ihrer Gemeinde weitergeben.
Liebe Grüße Gisela Baltes