Christsein heißt

Christsein heißt

Christsein heißt ...

... den Namen dessen tragen, der uns trägt,

wenn wir den Boden unter den Füßen verlieren,

wenn das Leben unerträglich scheint,

wenn jede Sicherheit schwindet.

 

... den Namen dessen tragen, der mit uns trägt,

wenn unsere Kreuze uns nieder drücken

wenn wir Leid und Unrecht erfahren,

wenn Schuld uns belastet.

 

... Ihn tragen, dessen Namen wir tragen,

auf unseren Armen, die einander nicht fallen lassen,

auf unseren Schultern, die einander über Wasser halten,

in unseren Herzen, die einander verstehen.

 

... Ihn tragen, dessen Namen wir tragen,

Christophorus - Christusträger sein.

 

© Gisela Baltes