Mit leichtem Gepäck

Mit leichtem Gepäck

Aussendung der Jünger

 

Mit leichtem Gepäck
(Mk 6,7-13)

 

Wie einfach das doch erscheint:

Mit leichtem Gepäck

sendet er sie aus zu den Menschen.

 

Er schickt sie zu zweit:

Gefährten, die sich helfen,

im Glauben bestärken.

 

Er gibt einfache Regeln,

stellt keine Ansprüche,

garantiert keine Sicherheit.

 

Er organisiert nichts,

schafft keine Strukturen,

sorgt sich nicht um ihren Erfolg.

 

Er gibt ihnen seine Vollmacht

mit auf den Weg.

Er vertraut ihnen.

 

Das genügt.

 

© Gisela Baltes