Drei Jünglinge im Feuerofen

Drei Jünglinge im Feuerofen

Drei Jünglinge im Feuerofen

Hananja, Mischaël und Asarja

(Dan  3,1-97)

 

Babylonische Götter verehren?

Ein goldenes Standbild gar?

Nein, das kommt nicht in Frage

für die drei jungen Männer aus Juda.

Mag der König von Babel auch

mit dem Tod im Schmelzofen drohen.

Sie werden ihrem Gott treu bleiben,

selbst wenn sie im Feuer verbrennen werden.

 

Doch wie staunt dann der König:

Nicht drei, sondern vier Männer

sieht er im Feuer umhergehen.

Unversehrt.

Denn Gottes rettender Engel

hatte sich zu den drei Männern gesellt

und die Flammen von ihnen abgehalten.

 

Und ich? Wie steht es mit mir?

Ist auch meine Treue zu Gott

an keine Vorleistung Gottes gebunden?

 

Wann suchte ich Gottes Beistand?

Durch welchen läuternden Schmelzofen

führte sein rettender Engel mich?

Unversehrt?

 

© Gisela Baltes