Generationenkonflikt

Generationenkonflikt

Generationenkonflikt

 

Nicht erst seit heute fragen sich Eltern:

Warum verstehen wir unsere Kinder nicht mehr?

Warum reden sie eine andere Sprache als wir?

Warum haben sie andere Interessen,

einen anderen Lebensstil, andere Wertmaßstäbe?

Blieb unsere religiöse Erziehung wirkungslos?

Warum haben sie der Kirche den Rücken gekehrt?

Glauben sie überhaupt noch an Gott?

 

Ihre Kinder halten dagegen:

Unsere Eltern wollen stets alles besser wissen,

statt uns selbst Erfahrungen machen zu lassen.

Wir wollen unser eigenes, nicht ihr Leben führen.

Ob wir an Gott glauben? Vielleicht. Doch anders als sie.

Aber Kirche? – Nein danke!

 

Uralte, immer wieder neue Konflikte

zwischen den Generationen.

 

Ein Blick in die Zukunft aus dem Buch Maleachi

setzt ein anderes Bild dagegen:

Er wird das Herz der Väter

wieder den Söhnen zuwenden

und das Herz der Söhne ihren Vätern…  (Mal 3,24)

 

Gottes Plan, seine Zukunftsvision für uns:

Eltern und Kinder – voller Verständnis

von Herzen einander zugewandt.

 

Hoffnung für die Zukunft.

Ermutigung für heute.

 

© Gisela Baltes