Fasset Mut

Fasset Mut

Fasset Mut
und habt Vertrauen!

Angesichts steigender Infektionszahlen
wird uns dringend geraten:
Bleibt zu Hause! Meidet Kontakt!
Haltet Abstand voneinander! Lockdown!

Geht hinaus!
Also kein guter Rat?

Geht hinaus!
ausgesprochen einst als Missionsauftrag,
meint auch:
Kümmert euch umeinander!
Helft einander! Lasst keinen allein!
Aber ebenso:
Bringt niemanden unnötig in Gefahr!
Ihr seid verantwortlich füreinander!

Geht hinaus!
bekommt heute zusätzlich Bedeutung
als Ausdruck der Sehnsucht
nach dem Miteinander und Füreinander,
der selbstverständlichen Gemeinsamkeit
der Zeit „davor“.

Noch sind wir mitten im Sturm,
bedrängt von Corona-Wellen.
Noch rufen wir: Rette uns Herr!
Haben wir die Antwort vergessen?
Ihr Kleingläubigen! Habt Vertrauen!

Er ist mit im Boot.
Er wird uns beistehen,
bis der Sturm vorbei ist.
Gerade in Krisenzeiten
gibt er uns die Kraft und den Mut,
einander zu stärken, zu helfen,
um gemeinsam alle Not zu besiegen.

© Gisela Baltes