Wenn ich bete

Wenn ich bete

Lehre uns beten

Wenn ich bete

 

Was kann ich dir sagen,

was du nicht

immer schon weißt?

 

Immer schon kennst du

meine Gedanken,

meine Sorgen,

meine Hoffnungen.

 

Seit du mich schufst,

umfließt mich der Strom

deiner Liebe und Güte,

immer schon bereit,

mich zu erfüllen,

wenn ich still werde,

mich öffne,

dich einlasse,

bete.

 

© Gisela Baltes