In Eile

In Eile

Gestörte Verständigung

In Eile

 

Zwischen zwei Terminen

ein paar Worte mit dir.

Du verstehst hoffentlich,

dass ich etwas in Eile bin.

 

Bei dem Treffen eben

ging es zwar ziemlich heiß her.

Aber ich bin mit dem Ausgang zufrieden.

Mehr war da wirklich nicht rauszuholen.

 

Gleich beginnt mein nächstes Gespräch.

Das wird schwierig werden.

Ich hoffe, ich kriege das hin.

Wenn das bloß schon vorbei wäre!

 

Es wird Zeit. Ich muss wieder los.

Du wolltest mir auch etwas sagen?

Tut mir leid. Das muss warten.

Du weißt, ich bin schrecklich in Eile.

 

Ich hör dir ein andermal zu.

Heute Abend?

Schade, aber heute Abend geht's leider nicht,

da hab ich schon etwas anderes vor.

 

Lass uns das auf später verschieben.

Da habe ich bestimmt mehr Zeit für dich,

Gott.

 

© Gisela Baltes