Gemeinsamer Spaziergang

Gemeinsamer Spaziergang

Gemeinsamer Spaziergang

Gestern
habe ich Gott eingeladen,
mit mir spazieren zu gehen.

Schon bald
waren wir gemeinsam auf dem Weg,
den ich täglich gehe.

Zuerst
wußte ich nicht so recht,
was ich mit ihm reden sollte.

Aber dann
fand ich die richtigen Worte
und öffnete ihm mein Herz.

Die ganze Zeit
hörte er mir zu,
ohne mich zu unterbrechen.

Danach
gingen wir eine Weile
schweigend nebeneinander her.

Später
brach Gott das Schweigen,
und sprach zu meinem Herzen.

Lange
hörte ich ihm zu.
Er hatte mir soviel zu sagen.

Ab jetzt
wollen wir wieder öfter
ein Stück miteinander gehen.

© Gisela Baltes