Engel gibt’s die? ***

Engel gibt’s die? ***

Engel gibt’s die?

Von den weißgekleideten Flügelwesen
meiner Kindheit
habe ich mich längst getrennt.
Die Engel meiner Gegenwart
sehen anders aus.

Wenn ich traurig bin, begegnen sie mir
in meiner Freundin als Engel des Trostes.
Wenn ich in Not bin stehen sie mir
in anderen Menschen
als helfende Engel zur Seite.

Und woher kommen die guten Ideen,
die mir durch den Kopf schießen,
die Lösungen zu Problemen,
die mir plötzlich einfallen?
Wer spricht da in meinem Innern zu mir?

Und wer war
in heiklen Situationen am Werk
aus denen ich „wie durch ein Wunder“
unbeschadet hervor ging?
Waren das immer nur „glückliche Zufälle“?

An so viele „glückliche Zufälle“
glaube ich nicht.
Aber ich glaube an
hilfreiche Boten Gottes,
auch wenn das bestimmt keine
weißgekleideten Flügelwesen sind.

© Gisela Baltes