24.6. JOHANNES

24.6. JOHANNES

24.6. Geburt Johannes des Täufers

Johannes

In das Dunkel der Hoffnungslosigkeit,
in die Wüste der Unfruchtbarkeit,
in die Schwäche später Jahre
legst du ein Kind, Herr.

Berufen
zwischen Altem und Neuem,
Verheißung und Erfüllung,
Schuld und Vergebung,
Vergangenheit und Zukunft.

Brücke,
Zeichen,
Wegbereiter.

Eine neue Zeit
bricht an.

© Gisela Baltes