Bevor du gehst

Bevor du gehst

Bevor du gehst
 

Bevor du gehst
noch eine flüchtige Umarmung.

An deiner Wange atme ich
den Duft
von tausend glücklichen Momenten,
nicht ohne Schmerz.

Behutsam
löst du dich von mir.
Ich weiß,
du bist schon in Gedanken
ganz weit fort.

Dann gehst du,
aber nicht für immer.
Ich lass ich gehn,
damit du wiederkommst.

© Gisela Baltes