Herbststurm

Herbststurm

Herbststurm
 

Wilder Gesell,
ungebärdig
umkreist du mein Haus,
braust durch den Garten,
jaulend,
pfeifend.

 

Du rüttelst
an Bäumen,
zerrst
an den Blättern,
die aufgeben,
loslassen.

 

Du wirbelst sie
hoch durch die Luft,
läßt sie tanzen.
Einen Augenblick
Ffreiheit
genießen.

 

Du lässt sie endlich
ermattet
zu Boden taumeln
als farbige Muster
in dem Herbstteppich,
den du uns webst.

 

© Gisela Baltes