Unverdrossen alt werden

Unverdrossen alt werden

Unverdrossen alt werden

Tag für Tag werde ich älter.
Im Spiegel sehe ich
Falten und graue Haare.

Leider lässt sich die Zeit
nicht anhalten.
Doch Jammern hilft nichts.

Aber ich kann die Zeit,
die mir bleibt,
mit Freude und Sinn füllen.

Offen bleiben, Neues wagen,
Veränderungen zulassen,
wissbegierig, lernfreudig bleiben.

Nie fertig sein,
vorwärts schauen,
aufgeschlossen bleiben.

Ich bin zuversichtlich,
dass noch viel Gutes
auf mich wartet.

© Gisela Baltes