Da, schau her!

Da, schau her!

Da, schau her!

 

„Eigenlob stinkt!“ habe ich als Kind gelernt.

Also habe ich sittsam

mein Licht unter den Scheffel gestellt

und die Nase gerümpft über Leute,

die sich selbst gern beweihräucherten.

 

Egozentrische Selbstdarstellungskünstler

kann ich auch heute nicht „riechen“,

aber ebenso wenig die Überbescheidenen,

die jedes Lob unentwegt abwehren

und über sich selbst erst recht

nie etwas Positives über die Lippen bringen.

 

Jedem Menschen sind ein paar Talente

mit auf den Weg gegeben,

großzügige Geschenke

als Grundstock für große und kleine Erfolge.

 

Der Geber dieser Geschenke

wird sich gewiß mit mir freuen,

wenn ich herzeige,

was daraus Gutes geworden ist.

Hin und wieder!

 

© Gisela Baltes