Vergleichsweise

Vergleichsweise

 

Vergleichsweise

Sich mit anderen zu vergleichen,
macht oft unzufrieden.
Sind die nicht tatsächlich
klüger, beliebter, erfolgreicher
als unsereins.
Sehen die nicht viel besser aus?
Und was die sich alles leisten können!

Und dann schütten auch noch die Medien
mächtig Öl aufs Feuer
mit ihrer heilen Werbe-Welt.
und den unbedingt angesagten Trends.

Selbst wenn wir mit ein paar
guten Eigenschaften und Talenten
punkten können,
sehen wir normalen Menschen
da ganz schön alt aus.

Da fragt man sich schon:
Was ist denn nun eigentlich
wirklich wesentlich im Leben?

© Gisela Baltes